{$logoAltText}
< DER TESTSIEGER in vollendetem Design - J6 Piano White
18.01.2018

Update: PV-Anlagenvergütung

Die Tabelle der Anlagenvergütung wurde aktualisiert. 

EEG 2017 – Einspeisevergütungen im Überblick

Vergütungssätze bei Inbetriebnahme ab Januar 2017, für Anlagen die keine Erlöse aus der Direktvermarktung erzielen. 

InbetriebnahmeDachanlagen*Freifläche**
 0-10kWp10-40kWp40-100kWp0-100kWp
Ab 01.09.201712,2011,8710,618,44
Ab 01.10.201712,2011,8710,618,44
Ab 01.11.201712,2011,8710,618,44
Ab 01.12.201712,2011,8710,618,44
Ab 01.01.201812,2011,8710,618,44
Ab 01.02.2018    

* Anlagen auf, an oder in einem Gebäude/Lärmschutzwand, Wohngebäude im Außenbereich oder Nicht-Wohngebäude im Außenbereich nach § 48 (3).

** Anlagen auf, an oder in einem Gebäuden/sonstige bauliche Anlage im Außenbereich oder Freiflächen nach § 48 (1).

 

 

EEG 2017 – Erlösobergrenzen im Sinne des Marktprämienmodells

Anzulegende Werte bei Inbetriebnahmen ab Januar 2017, für Anlagen die Erlöse aus der Direktvermarktung erzielen

InbetriebnahmeDachanlagen*Freifläche**
 0-10kWp10-40kWp40-750kWp0-750kWp
Ab 01.09.201712,6012,2711,018,84
Ab 01.10.201712,6012,2711,018,84
Ab 01.11.201712,6012,2711,018,84
Ab 01.12.201712,6012,2711,018,84
Ab 01.01.201812,6012,2711,018,84
Ab 01.02.2018   

* Anlagen auf, an oder in einem Gebäude/Lärmschutzwand, Wohngebäude im Außenbereich oder Nicht-Wohngebäude im Außenbereich nach § 48 (3). 

** Anlagen auf, an oder in einem Gebäuden/sonstige bauliche Anlage im Außenbereich oder Freiflächen nach § 48 (1).